Leitfaden: Was erfährt die Bank aus meiner Bilanz

Auch Sie sollten Ihre Kennzahlen deuten können

Leitfaden für Kennzahlen der Bilanz für die Bank - Unternehmermanufaktur

Wer sich Geld von seiner Hausbank leiht, muss oft einen jährlichen Schaffensbericht, sprich die Bilanz, vorlegen. In unserem Leitfaden erklären wir Ihnen, warum und welche Kennzahlen sich die Bank dabei anschaut und wie diese beurteilt werden.

  • Das Vertrauensverhältnis zur Bank stärken
  • Rating und Darlehenskonditionen verbessern
  • Informationen und Argumentationshilfen
Kostenlos herunterladen
Anrede
Inhaltsverzeichnis
  1. Die wichtigsten Kennzahlen auf der Aktiva
  2. Zeitvergleich
  3. Die wichtigsten Kennzahlen auf der Passiva
    1. Eigen- und Fremdkapital
    2. Anlagendeckungsgrad
    3. Die 3 Liquiditätsgrade
  4. Bewertung der Kennzahlen aus der Bilanz
  5. Beispiele aus der Praxis
Über den Autor
Nicky-Alexander Böhmcke - Unternehmensberater der Unternehmermanufaktur - Hotellerie und Gastronomie
Nicky-Alexander
Böhmcke
Unternehmensberater und Senior-Coach der Unternehmer­manufaktur

Senior UMA Consultant
Hotelfachmann und Koch 
Diplom-Kaufmann Schwerpunkte Marketing, Personalwirtschaftslehre, Finanzwissenschaften

Mein LinkedIn: Nicky-Alexander Böhmcke